Ein herzliches "Grüß Gott"

im Pfarrverband "Maria und Johannes unter dem Kreuz"

Gungolding - Schambach - Walting


Aktueller Hinweis:

weiterhin gelten die Vorgaben in den Gottesdiensten bezüglich des Tragens einer Atemschutzmaske, 1,5 m Abstand, Sitzplatzregelungen, Desinfektion der Hände usw. Die ausliegenden Gesangbücher werden nach den Gottesdiensten nicht eigens desinfiziert, da in der Regel in den Kirchen eine ganze Woche zwischen den Gottesdiensten vergeht. Sollte binnen 48 Stunden ein weiterer Gottesdienst stattfinden, werden die Bücher nach Gebrauch desinfiziert. Am einfachsten ist es, wenn die Gläubigen ihr eigenes Gesangbuch mitbringen.

Pfarrer Michael Krüger


"Die Anbetung ist nicht etwas Nebensächliches ... es geht um das Letzte, um Sinn und Sein." (Romano Guardini)

 

"Brot ist wichtig, die Freiheit ist wichtiger, am wichtigsten aber die unverratene Treue und Anbetung." (Alfred Delp SJ)

 

""Das lateinische Wort 'adoratio' (Anbetung) bedeutet Berührung von Mund zu Mund, Kuß, Umarmung und so im Tiefsten, Liebe. Aus Unterwerfung wird Einigung, weil der, dem wir uns unterwerfen, die Liebe ist." (Benedikt XVI.)

 

Herzliche Einladung zur stillen eucharistischen Anbetung jeden Sonntag Nachmittag in der St.-Josef-Kapelle in Gungolding (15.00 bis 16.00 Uhr) und am Herz-Jesu-Freitag in der Pfarrkirche Walting (17.30 bis 18.00 Uhr). Begegnen wir in der Stille der Gegenwart Christi in der Eucharistie unserem besten Freund, unserem Erlöser, unserem Heiland. "ER ist da; meine Kinder welch ein Glück! ER ist da." (Hl. Pfarrer von Ars)

 

Pfarrer Michael Krüger


Download
Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 562.6 KB