Liebe Gemeinde! 

 

Die Feier der Erstkommunion und der Firmung ist eine wesentliches Ereignis im Kirchenjahr für den ganzen Pfarrverband. Leider ist dieses Jahr alles anders gekommen, wie ursprünglich geplant und wir als Pfarrgemeinden stehen wie alle Teile der Gesellschaft ebenso unter der Herausforderung, individuelle und vielleicht ganz ungewohnte Lösungen zu finden. 

 

Für die Kommunionkinder wurde daher heuer folgende Lösung gefunden: 

  • Der neue Termin der gemeinsamen, feierlichen Kommunion ist Sonntag, 20. September um 10 Uhr. 
  • Da die Kinder auf den Empfang unseres Herrn im Sakrament des Altares vorbereitet sind, haben sie die Möglichkeit, ab sofort zum Tisch des Herrn hinzu zu treten, wenn sie dies wünschen. So ist ein "Kompromiss" unter allen diskutierten Möglichkeiten gefunden: zum einen kann jedes Kind, das Jesus empfangen möchte, dies jetzt schon tun, muss aber auch nicht auf die äußere Festfeier verzichten, da wir gemeinsame feierliche Kommunion im Spätsommer halten. 

Für die Firmlinge wurden folgende Termine in kleineren Gruppen anberaumt:

  • Samstag, 27. Juni um 9 Uhr (Gruppe 1) und 10.30 Uhr (Gruppe 2) 
  • Samstag, 04. Juli um 9 Uhr (Gruppe 3) und 10.30 Uhr (Gruppe 4) 

Ort der Firmung ist die Pfarrkirche St. Johannes Walting; die Firmung erteilt im Auftrag des Herrn Bischof der Pfarrer.

 

Ich denke, so ist allen unter diesen besonderen Umständen verantwortungsvoll und sinnvoll Rechnung getragen und wir haben als Pfarrverband das Beste aus der Situation gemacht. 

 

Ich danke allen für ihr Verständnis, für das Mittragen und Mitentscheiden und für allen Guten Willen in dieser für uns alle nicht einfachen Zeit. Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an die Seelsorger wenden. 

 

Pfarrer Michael Krüger